Dräger Vollmaske Panorama Nova PE PC Standard

Dräger Vollmaske Panorama Nova PE PC Standard
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
205,87 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 113054720
Die Atemschutzvollmaske Panorama Nova erfüllt die höchsten Anforderungen an Schutz,... mehr
Produktinformationen "Dräger Vollmaske Panorama Nova PE PC Standard"

Die Atemschutzvollmaske Panorama Nova erfüllt die höchsten Anforderungen an Schutz, Dichtsitz und Qualität. Seit Jahrzehnten weltweit bewährt, steht die Atemschutzvollmaske für absolute Zuverlässigkeit beim Schutz der Atemwege und Augen.

Der Klassiker unter den Vollmasken. Anwendungen in allen Bereichen der Industrie und Feuerwehr. Für höchste Ansprüche an Dichtsitz und Tragekomfort. Großes Sichtfeld mit breiter Rundumsicht durch Panorama-Sichtscheibe. Intelligentes Belüftungssystem für beschlagfreie Scheiben. Lange Lebensdauer durch hochwertige Materialien und sorgfältige Verarbeitung. Die Vollmaske ist mit Filteranschluss erhältlich und ist auch optimal für den Einsatz mit Gebläse-Filtergeräten, Schlauchgeräten oder Pressluftatmern ausgelegt.

Panorama Nova Standard  Variante für den preis-bewussten Anwender.

  • ohne Edelstahl-Sprech-membran, ohne Nackentrageband, mit rotem Kunststoff-Spannrahmen

Technische Details:
- Geprüft und zugelassen nach EN 136 Klasse 3 (CE-Zeichen), DIN 58610, vfdb, NIOSH, AS/NZS (abhängig von Variante)
- Gewicht ca. 550 – 650 g (abhängig von Scheibe/Rahmen)
- Material des Maskenkörpers: Ethylen-Propylen-Dien-Mischung (EPDM) oder Silikon (Si)
- besonders für lange Einsätze sowie bei Hautempfindlichkeit
- Scheibe wahlweise schlagfestes Polycarbonat oder extrem temperatur- und chemikalienbeständiges Triplexglas
- Spannrahmen wahlweise aus Edelstahl oder aus Kunststoff mit verdeckten Schrauben
- Anschlussstück aus robustem Kunststoff mit Ein- und Ausatemventil

Verfügbare Anschlüsse:

  • RA – Rundgewindeanschluss Rd40mmx1/7” gem. EN 148-1
  • PE – Gewindeanschluss der dt. Feuerwehr, M45x3 gem. EN 148-3
  • ESA – Steckanschluss der dt. Feuerwehr gem. DIN 58600
  • P – Dräger-Steckanschluss
Zuletzt angesehen